yeti....und es gibt ihn doch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

yeti....und es gibt ihn doch

Beitrag  compmoni am Mi Jun 13, 2012 3:42 pm

Hier kommt Yeti, mein selbstentworfener Punkbär.
Hallo

Hier bin ich!!!!!
Huhu, keiner da????
Hä, Du da, bist du meine Mama??

Der Süsse ist mir heute Morgen von der Nadel gehüpft. Er ist 39 cm groß, 5-fach gesplintet und aus einem Material, das ich nicht kenne. Das Stöffchen habe ich einmal von meiner Tochter geschenkt bekommen und es hat schon sehr lange in meiner Stoffkiste geschlafen.
Den Schnitt habe ich in einem Online Kurs bei Heike Hilkenbach (Klassikerkurs) selbst entworfen und jetzt ein bisschen abgeändert. So ist er jetzt kein direkter Klassikbär mehr aber ich finde ihn auch ganz niedlich.

LG Monika
avatar
compmoni

Anzahl der Beiträge : 1087
Anmeldedatum : 22.06.11
Alter : 65
Ort : Korschenbroich

Nach oben Nach unten

Re: yeti....und es gibt ihn doch

Beitrag  Reigenlilie am Mi Jun 13, 2012 7:22 pm

Da ist Dir ein sehr interessanter Bär gelungen.
Das Fell macht natürlich viel aus.
Ich finde es immer erstaunlich, wenn ich Schnitte abändere, was dabei herauskommt.
Das hast du gut gemacht.
Einfach experimentieren.
avatar
Reigenlilie

Anzahl der Beiträge : 2281
Anmeldedatum : 20.06.11
Alter : 63
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten